Lamm

Die jahrzehntelange Erfahrung in der Schafzucht, der Verzicht auf chemische Futterzusätze, sowie die Herkunft aus eigener Schafzucht garantieren, dass das „Poltinger Lamm” von allerhöchster, gleichbleibender Qualität und immer absolut frisch ist.

Die großzügigen Flächen des Familienbesitzes stehen heute für die Haltung der Schafe zur Verfügung. Sie leben in einer wunderschönen und unverbrauchten Natur, wo sie auf saftigen Kräuterweiden die natürliche Ernährung und Haltungsform finden, die sie brauchen um ihre Lämmer aufzuziehen.

Das zusätzlich nötige Futter für die Winterfütterung und Lämmeraufzucht wird auf den betriebseigenen Ackerflächen und Wiesen gewonnen. So verwenden wir beispielsweise hofeigene Ackererbsen, zur Abdeckung des Eiweißbedarfs, in der Futterration.

"Poltinger Lamm" zeichnet sich durch seinen zarten und äußerst dezenten Lammgeschmack aus, der sich aus einer optimalen Haltung und Ernährung, züchterischer Erfahrung und einem jugendlichen Alter der Lämmer ergibt.

Als Braten, zum Grillen oder als Eintopf und auf verschiedenste Arten gewürzt, ist Lammfleisch mit seinem optimalen Fett-Eiweiß-Verhältnis und dem typisch zarten Geschmack ein besonders gesunder und kulinarischer Genuss.

Poltinger Lamm, Jungschaf
Poltinger Lamm